• Special in Berlin: Frequenzen und Vibrationen im Universum

    Frequenzen und Vibrationen im Universum

    Samstag, den 02. Februar: GESANGSKURS von 11:00 – 13:00 und von 16:00 – 18:00 Uhr
    mit Cinzia Agolina (Sopran) und Cecilia Casagni (Sopran)

    Die Macht des Klangs hat Einfluss auf die Schwingung der Materie. Wenn dies bereits ganz offensichtlich bei der grobstofflichen Materie der Fall ist, können wir uns leicht vorstellen, dass die Wechselwirkungen mit den wesentlich feineren Schwingungen, die das Individuum ausmachen, noch ausgeprägter sind. Deshalb üben Klang und Musik eine modellierende Macht auf den Menschen aus, auf seine Gefühle, Emotionen, Gedanken. Entdecken wir diese Mechanismen in uns, durch den Gebrauch unseres ganz persönlichen Instrumentes: die Stimme.

     

    Sonntag, den 03. Februar: RADIÄSTHESIE von 11:00 – 13:00 und von 16:00 – 18:00 Uhr mit Dott.sa Catia Cecchini

    Wer von uns hat nicht schon einmal versucht, Antworten, die uns interessieren, über ein frei schwingendes Pendel zu erhalten?  Die Radiästhesie bringt eine besondere psychische Sensibilität gegenüber Schwingungen und Vibrationen zum Ausdruck. Dieses Phänomen war bereits den alten Weisen in China, Ägypten, Rom und anderen bedeutenden Kulturen bekannt, die  Methoden entdeckt und entwickelt haben, um das eigene Unterbewusstsein mit dem Unbekannten in Verbindung zu setzen.